Datenschutzerklärung

Uns, der INOSOFT AG (nachfolgend INOSOFT genannt), ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten sehr wichtig. Die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir erheben und zu welchem Zweck wir die Daten verwenden.

(1) Grundprinzipien von INOSOFT bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
INOSOFT erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. INOSOFT nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der relevanten Internet-Dienste und Apps von INOSOFT zu ermöglichen. In keinem Fall wird INOSOFT Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder anderen Zwecken unbefugt an Dritte übermitteln.

(2) Registrierungsangaben
Damit die INOSOFT-Dienste funktionieren, werden die personenbezogenen Daten „Benutzername“ und „Kennwort“ von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben erhoben und verarbeitet. Ihr Benutzername und Ihr Passwort sind für andere Benutzer in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. INOSOFT wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.

(3) Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Dienste nutzen. Cookies helfen zum Beispiel dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer zu ermitteln oder das Nutzungsverhalten insgesamt zu analysieren.

Durch die Nutzung unserer Website erlauben Sie uns, Cookies und ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät zu speichern. Wenn Sie vorhandene Cookies von Ihrem Computer entfernen möchten, nutzen Sie dazu die entsprechenden Optionen in Ihrem Browser. Wenn Sie zukünftige Cookies blockieren möchten, nehmen Sie auch hier die entsprechenden Änderungen in Ihren Browser-Einstellungen vor. Unsere Cookies können Sie bei der Überprüfung Ihrer Browser-Einstellungen leicht identifizieren, da diese den Zusatz „.INOSOFT“ im Namen enthalten.

(4) Log-Dateien
Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten: die Uhrzeit, den Status, die Anfrage, die Ihr Browser an den Server gestellt hat, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind („Referrer“) sowie die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers. INOSOFT verwendet die Protokolldaten anonymisiert für statistische Auswertungen.